Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Training auf Meereshöhe – Leben unter Höhenbedingungen

In der vorliegenden Studie lebten Läufer für 4 Wochen auf 2500m Höhe und absolvierten intensive Trainingseinheiten auf Normalnull (Meereshöhe). Diese Methode verbesserte die Ausdauerleistungsfähigkeit auf Normalnull um durchschnittlich 1,5%, erzeugte einen Anstieg der Erythrozytenkonzentration im Schnitt um 8%, was zu einem Anstieg der maximalen Ausdauerleistungsfähigkeit um durchschnittlich 5% führte. Die Effekte hielten mindestens 3 Wochen an.

→ Weitere Informationen (Externer Link)