Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ermüdung: Welche Vorgänge spielen eine Rolle und kann man sie austricksen?

Das Thema „Ermüdung“ bei Langzeitbelastung lässt sich durch durch verschieden Modelle erklären (i) kardiovaskuläre/anaerobe, (ii) energetische, (iii) neuromuskuläre, (iv) muskel-traumatische, (v) biomechanische, (vi) thermoregulatorische, (vii) psychologischen/motivationale und (viii) zentrale Vorgängen spielen hierbei eine Rolle. Lesen sie mehr zu dem komplexen Konstrukt. Der Artikel ist für all diejenigen interesant, die sich mehr mit der Biologie von Ermüdung beschäftigen wollen.

→ Weitere Informationen (Externer Link)