Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Verringert Beinkompresssion die Ermüdung in der Abfahrtshocke!?

Das Ziel der Studie war es zu untersuchen ob mittlere oder hohe Beinkompression (20 oder 40 mmHg) die Ermüdung während simulierter 3-minüterg Skiabfahrtshocke verringern kann. Das Video zeigt einen Vorversuch eines Probanden.

Die Studie an 12 Skifahrern zeigte, dass mit Beinkompression:

  1. der Kniewinkel während der Abfahrtshocke 10° geringer war
  2. Belastungsempfinden während der Abfahrtshocje geringer war
  3. Die De-Oxygenierung des Oberschenkelmuskels größer war
  4. das Tragen von mittlerer und hoher Kompressionskleidung keinen Einfluss auf Sprung-, Kraft und Balancierfähigkeit,  Sauerstoffaufnahme und Lakttatkonzentration hatte.

Lesen Sie mehr über diese Studie!

→ Weitere Informationen (Externer Link)