Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

High-Intensity Interval Training verbessert den Fettstoffwechsel und verringert den Hüftumfang bei Adipösen

Zu diesem Schluss kommen Racil & Kollegen, nachdem sie 34 adipöse Probandinnen (BMI=30,8 ) intensive ((6-8 x 30 s mit 30 s Pause; 2 Trainingseinheiten pro Woche, Intensität ca. 100% VO2max) oder moderat- intensive Intervalle (6-8 x 30 s mit 30 s Pause; 2 Trainingseinheiten pro Woche, Intensität 70-80% VO2max) trainieren ließen. Beide Trainingsprogramme führten zu einer Verringerung des BMI, einer Verbesserung der Ausdeauerleistungsfähigkeit, zu erniedrigten Blutfettwerten (LDL, HDL, Adiponectin) als auch zu verbesserter Insulinsensitivität. Zusätzlich wiesen die Probandinnen der hoch intensiven Trainingsgruppe einen verringerten Hüftumfang auf. Warum Hoch Intensives Training dabei die effizientere Trainingsform zu sein schien, erfahren Sie hier.

 

→ Weitere Informationen (Externer Link)