Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Beanspruchungsprofil für Handballspieler im Wettkampf

Diese Studie untersuchte das Beanspruchungsprofil von professionellen Handballspielern im Wettkampf. Die Analyse der Autoren ergab, dass die Energie bei einem Handballspiel hauptsächlich über den aeroben Energiestoffwechselweg bereitgestellt wird. Dennoch wird in hochintensiven Aktionen immer wieder der anaerobe Energiestoffwechsel beansprucht – und diese Aktionen scheinen bedeutsam für den Spielverlauf zu sein. Die Autoren ziehen daraus für das Training von professionellen Handballspielern den Rückschluss, dass neben handballspezifischen und hochintensiven Aktionen auch die Erholungsfähigkeit der Spieler trainiert werden sollte.

→ Weitere Informationen (Externer Link)