Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Technologie erklärt: Pulsoximetrie

Pulsoximetrie wird in verschiedenen Wearables  zur nicht-invasiven Erfassung der arteriellen Sauerstoffsättigung (SpO2) und der Herz-, bzw. Pulsfrequenz eingesetzt. Mithilfe von Rot-, oder Nahinfrarotlicht kann Oxyhemoglobin von Desoxyhemoglobin unterschieden werden, woraus auf die arterielle Sauerstoffsättigung geschlossen werden kann. Wie genau dies geschieht, wie ein Pulsoximeter arterielles  Blut von venösem unterscheidet, und welche Limitationen sich daraus auch für die Sportpraxis ergeben, lesen Sie hier!

→ Weitere Informationen (Externer Link)