Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Zum Einsatz von Mikrosensoren zur Analyse sportspezifischer Bewegungen

Die (biomechanische) Analyse von sportartspezifischen Bewegungen ist essentieller Bestandteil der sportwissenschaftlichen Forschung und bietet großes Potential für Athleten und Trainer zur Verbesserung spezifischer Techniken. Dieser Artikel beschreibt den Einsatz von Mikrosensoren (Accelerometer, Gyroskop, Magnetometer) zur Erfassung von sportartspezifischen Bewegungen in verschiedenen Individual- und Mannschaftssportarten und zeigt Stärken und Schwächen dieser Technologie auf.

→ Weitere Informationen (Externer Link)