Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Subjektive Vs. Objektive Marker zum Monitoring von Athleten

Die Überwachung verschiedener objektiver sowie subjektiver Marker kann über den Gesundheitszustand eines Athleten Auskunft geben und zur Steuerung von Trainingsprozessen verwendet werden. Dieser Artikel stellt heraus, dass subjektive Marker den objektiven Markern überlegen sind und häufiger in der Praxis zum Monitoring von Athleten Anwendung finden sollten.

→ Weitere Informationen (Externer Link)