sportsandscience.de

Schlagwort-Archiv: Grundlagen

Grundlagen: Immunologie der Haut

Grundlagen: Immunologie der Haut

Nur als Mitglied haben Sie vollen Zugriff auf diese Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein.

Grundlagen: Regulation von Osteoklasten

Grundlagen: Regulation von Osteoklasten

Osteoklasten sind für den Abbau von Knochengewebe zuständig. Ihre Aktivität wird dabei unter anderem von Osteoblasten, genauer gesagt, dessen Signalstoffen RANK Ligand (aktivierend) und Osteoprotogerin (inhibierend) reguliert. Dieser Beitrag bringt …

Grundlagen: Physiologie des Eisenstoffwechsels

Grundlagen: Physiologie des Eisenstoffwechsels

Nur als Mitglied haben Sie vollen Zugriff auf diese Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein.

Grundlagen: Wärme

Grundlagen: Wärme

Jeder Stoff besteht aus Atomen. Diese kleinsten Teilchen vibrieren in Abhängigkeit ihres Energieniveaus: Je höher das Energieniveau, desto größer und stärker die Vibrationen. Wenn Atome allerdings vibrieren, wird der Stoff …

Grundlagen: Regulation von Osteoblasten

Grundlagen: Regulation von Osteoblasten

Osteoblasten sind für den Aufbau von Knochen zuständig. Ihre Aktivität wird dabei von Sclerostin, einem Protein gebildet von den Osteocyten, reguliert. Sclerostin hat dabei eine hemmende Wirkung: je mehr Sclerostin …

Grundlagen: Osteoblasten und Osteoklasten

Grundlagen: Osteoblasten und Osteoklasten

Nur als Mitglied haben Sie vollen Zugriff auf diese Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein.

Grundlagen: Bestandteile und Funktionen von Blut

Grundlagen: Bestandteile und Funktionen von Blut

Ein normaler Mensch hat etwa 5-6 Liter Blut. Entsprechend trainierte Athleten können jedoch mit bis zu 8 Litern ein deutlich höheres Blutvolumen aufweisen. Doch woraus besteht Blut eigentlich und welche …

Grundlagen: Funktionsweise von Enzymen

Grundlagen: Funktionsweise von Enzymen

Enzyme sind Proteine, die an (fast) allen biochemischen Reaktionen beteiligt sind. Ohne Enzyme würden viele Vorgänge im menschlichen Körper gar nicht oder nur sehr langsam ablaufen. Dabei passt ein Enzym …

Grundlagen: Knochenbildung und -abbau

Grundlagen: Knochenbildung und -abbau

Knochen durchlaufen kontinuierlich Veränderungen im Lebensverlauf. So verändert sich zum einen ihre Länge, aber auch die Dichte variiert. Für den Aufbau von Knochen sind Osteoblasten verantwortlich, für deren Abbau Osteoklasten. …

Hormone: Produktion von Testosteron

Hormone: Produktion von Testosteron

Testosteron ist das männliche Sexualhormon, welches zu verstärktem Muskelwachstum, Bartwuchs und Ausprägung der männlichen Sexualorgane führt. Besonders der Punkt des Muskelwachstums ist für den Sport (auch im Bereich des Dopings) …

Grundlagen: Energiebereitstellung

Grundlagen: Energiebereitstellung

Adenosintriphosphat (ATP) ist der Energielieferant des menschlichen Körpers. So wird ATP nicht nur zur Muskelkontraktion, sondern auch für viele andere Prozesse benötigt. Da der ATP Gehalt des Menschen bei sportlicher …

Grundlagen: Sauerstofftransport im Blut

Grundlagen: Sauerstofftransport im Blut

Für unser überleben benötigen wir Sauerstoff (O2). Dieser muss von der Umgebungsluft über die Lunge aufgenommen werden und zu dem beanspruchten Gewebe transportiert werden. Dazu benötigen wir die sich im …

Hormone: Renin-Angiotensin-Aldosterone-System

Hormone: Renin-Angiotensin-Aldosterone-System

Hormone sind biochemische Botenstoffe, die spezifische Wirkungen entfalten. Den Blutdruck regelt das Zusammenspiel der Hormone Renin, Angiotensin und Aldosterone. Die Bildungsorte dieser Hormone, deren Zusammenspiel und Rückkopplung werden in diesem Beitrag …

Grundlagen: Diffusion

Grundlagen: Diffusion

Diffusion ist ein natürlich ablaufender, physikalischer Prozess. Zugrunde liegt der Diffusion, dass aufgrund von ungerichteten Zufallsbewegungen der Teilchen sich zwei oder mehr Stoffe in einer Flüßigkeit automatisch durchmischen. Bei ungleichmäßiger Verteilung …

Grundlagen: Bildung von Urin und Nierenfunktion

Grundlagen: Bildung von Urin und Nierenfunktion

Die Niere hat verschiedenste Aufgaben: von der Hormonbildung und Gluconeogenese bis hin zur Reinigung des Blutes und der Bildung von Urin. Die funktionelle Grundeinheit der Niere ist das Nephron welche das …

Grundlagen: Aufbau von Knochen

Grundlagen: Aufbau von Knochen

Nur als Mitglied haben Sie vollen Zugriff auf diese Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein.

Regulation des Blutzuckerspiegels

Regulation des Blutzuckerspiegels

Nur als Mitglied haben Sie vollen Zugriff auf diese Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein.

Grundlagen: Funktionelle Anatomie des Herzens

Grundlagen: Funktionelle Anatomie des Herzens

Nur als Mitglied haben Sie vollen Zugriff auf diese Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein.

Grundlagen: Immunsystem

Grundlagen: Immunsystem

Nur als Mitglied haben Sie vollen Zugriff auf diese Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein.

Grundlagen: Aktiver und passiver Membrantransport

Grundlagen: Aktiver und passiver Membrantransport

Zellen werden von einer semipermeablen Membran umgeben, die das Zellinnere von deren Umwelt trennt. Für deren Funktionsweise müssen Zellen jedoch kontrollieren können, welche Substanzen sich in welcher Konzentration im Zellinneren …

Grundlagen: Wasserhaushalt beim Sport

Grundlagen: Wasserhaushalt beim Sport

Dem Körper gehen durch die Evaporation von Schweiß beim Sport sowohl Wasser als auch Elektrolyte verloren. Dies kann Auswirkungen auf physiologische Parameter haben und zu Leistungseinbußen führen. Dem Körper müssen …

Grundlagen: Muskuläre Anpassungen durch Training

Grundlagen: Muskuläre Anpassungen durch Training

Durch Bewegung, sportliche Betätigung und gezieltes Training lässt sich der Körper verändern. Dieser erfährt durch die Belastung einen Reiz, der zu verschiedenen Adaptationen führen kann. Welche Veränderungen auf muskulärer Ebene …

Grundlagen: Sauerstoffaufnahme bei Belastung

Grundlagen: Sauerstoffaufnahme bei Belastung

Sauerstoff (O2) ist der finale Elektronenakzeptor am Ende der aeroben Energiegewinnung. Nur wenn für eine gegebene Belastung genügend O2 zur Verfügung steht, kann auch die nötige Energie bereitgestellt werden. Dabei …

Grundlagen: Regulation der Körpertemperatur

Grundlagen: Regulation der Körpertemperatur

Bei mechanischer Arbeit, wie beispielsweise Muskelaktivitäten, wird ein Großteil der dafür benötigten Energie zu Wärme. Damit der Körper nicht überhitzt und keine gesundheitlichen Schäden auftreten, muss diese Wärme an die …