Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Inflammation und Muskelschaden nach einem IRONMAN Triathlon

Der IRONMAN Hawaii ist das Highlight jeder Langdistanzsaison und eines der kräftezehrendsten Rennen überhaupt. Während sich die meisten Triathleten anschließend in die Winterpause verabschieden, starten einige Mutige schon bereits drei Wochen später bei der nächsten Langdistanz. Doch wie sinnvoll ist das und inwieweit erholt sich der Organismus nach einer solch extremen Strapaze? Neubauer und Kollegen gingen dieser Frage nach: Sie haben während der Erholungsphase nach einem Langdistanztriathlon Marker für Muskelschaden und systemische Entzündungszeichen erhoben. Was sie dabei gefunden haben erfahren Sie hier.

→ Weitere Informationen (Externer Link)