6-min Heimtraining verbessert Kraft & Lebensqualität aber nicht Ausdauer

Aktuell werden viele kurze Trainingseinheiten mit Fitnessvideos zur Verbesserung von Kraft und Ausdauer beworben.

Doch wie effektiv sind kurze intensive Trainingseinheiten? Können kurze Trainingseinheiten Kraft, Ausdauer und Lebensqualität verbessern?

In dieser Trainingsstudie wurde untersucht , wie/ob sich durch ein 6-minütiges heimbasiertes intensives Intervalltraining (CircuitHIIT) die Kraft, Ausdauer und Lebensqualität von untrainierten Personen über einen Zeitraum von vier Wochen verändert (die Video zum Training in Woche 1, 2, 3 und 4 sind unten aufgeführt oder auf unserem YouTube-Kanal zu finden) .

24 Männer und Frauen (Alter: 25 ± 5 Jahre) absolvierten täglich entweder 1x (1x 6-min CircuitHIIT ) oder 2x (2x 6-min CircuitHIIT) das 6-minütige intensive Zirkeltraining indem sie den Übungen in den online-basierten Videos folgten.

Ergebnisse der Studie

  • Körper-, fett- und fettfreie Masse sowie Grundumsatz unterschieden sich nicht zwischen den Gruppen bzw. vor und nach den vier Wochen Training.
  • Die maximale Anzahl von Liegestützen (8-27%), Beinhebern (8-19%), Burpees (17-19%), 45 ° -einbeinigen Kniebeugen (16-21%) und 30-s-Skipping (13-15%) verbesserte sich in beiden Gruppen deutlich.
  • Wichtige Herzkreislaufgrößen (Sauerstoffaufnahme, Herzfrequenzregeneration etc.) blieben durch das Training unverändert;
  • Manche Dimensionen der wahrgenommenen Lebensqualität verbesserten sich in beiden Gruppen.

Fazit

Vier Wochen 1xCircuitHIIT- oder 2xCircuitHIIT verbesserte funktionelle Kraftparamter und bestimmten Dimensionen der Lebensqualität, allerdings führt CrircuitHIIT nicht zu einer verbesserten Ausdauer.

„Our 1xCircuitHIIT or 2xCircuitHIIT interventions improved certain parameters of functional strength and certain dimensions of quality of life in young untrained individuals. However, they were not sufficient to enhance cardio-respiratory fitness, in particular peak oxygen uptake.“

Videos zum Training: