YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Regeneration im Sport

Schnelle und effektive Regeneration wird im Sport dann wichtig wenn viele Trainingseinheiten und Wettkämpfe die Zeit zum Regenerien limitieren. Doch wie misst man „Regeneration“, „Erholtheit“ oder „Belastung“?

Regenerationsstrategien

Zudem gibt es nach dem Training und zwischen Wettkämpfen viele Regnerationsstrategien wie z.B.

  • Ernährung (vor. während und nach dem Training),
  • Schlaf,
  • Kompressionsbekleidung,
  • Kälteanwendung (Eistonne, Kältekammern, etc),
  • Sauna,
  • Foam Rolling,
  • Stretching,
  • uvm,

die in einem langjährigen Forschungsprojekt (alle Infos hier: RegMan) systematisch erforscht wurden.

In diesem Podcast stellt Thimo Wiewelhove von der IST-Hochschule in Düsseldorf  das Projekt und Studienergbnisse vor und erklärt wie „Regeneration“ gemessen werden kann sowie welche Erholungstrategien kurz- und mittelfristig je nach Sportart und Zielstellung optimal sind.

Viel Spass beim Zuhören!